Volkshochschule Waltrop
Ziegeleistraße 14 | 45731 Waltrop
Tel.: 02309 / 9626-0 | Fax: 02309 / 9626-20
E-Mail an die VHS Waltrop vhs@vhs-waltrop.de
Schriftgröße ändern:
grösser | zurücksetzen | kleiner

Aktuell


Im Rentenalter?
Über 70 Jahre alt ist sie nun – die Volkshochschule Waltrop. Immer noch jung, verglichen mit den ältesten VHS-Schwestern, die auch in unserer Region im kommenden Jahr z.Tl. schon ihren 100. vollenden. Aber 70 ist ja – so heißt es – das neue 50 und als jung geblieben empfinden wir uns sowieso.
Am 14. Februar ist nicht nur Aschermittwoch und Valentinstag, sondern auch der Beginn unseres Frühjahrssemesters, welches immer noch unter dem Motto steht „Geist ist geil“. Und das wollen wir auch erneut mannigfach beweisen – durch unsere Seminarangebote, unsere Studienreisen und Exkursionen, durch unsere Einzelveranstaltungen wie Lesungen und Konzerte. Letztere stehen allein dreimal im Frühjahr an – Scottish und Irish Folk am 8.3., Tango-Klezmer-Abend am 11.3. und das lateinamerikanische Konzert am 13.4.. Vielleicht schauen Sie hier oder dort einmal vorbei! Und ab Ende April warten wir schon mit unserem Programm der Sommer-VHS auf.
Ihr VHS-Team
Das gesamte Kursprogramm der Volkshochschule Waltrop ist über die Kursdatenbank der GKD Recklinghausen erreichbar. Hier geht es zur Kurssuche...

Waltroper Imagefilm - Waltrop-Galerie

Besondere Angebote der Volkshochschulen - Sprachen öffnen Türen

Beginn des Frühjahrssemesters: 14. Februar 2018

- Tansania und Ruanda -

Reise durch den Osten Afrikas
Kurs 1506 - Lesen Sie hier mehr...
Termin: Sonntag, 18.02.2018
Ort: Haus der Bildung und Kultur (HBK)

Literary Walk in Easy English:

Daughters of the Desert
Kurs 4003 - Lesen Sie hier mehr...
Termin: Donnerstag, 22.02.2018
Ort: Haus der Bildung und Kultur (HBK)

Karla Schefter: "Ich gebe die Menschen nicht auf"

Vortrag und Diskussion
"Afghanistan - ein Land ohne Hoffnung?"
Kurs 1003 - Lesen Sie hier mehr...
Termin: Freitag, 02.03.2018
Ort: Haus der Begegnung, St. Peter

Bestandaufnahme Gurlitt

Exkursion zur Bonner Ausstellung
"Der NS-Kunstraub und die Folgen"
Kurs 3004 - Lesen Sie hier mehr...
Termin: Sonntag, 04.03.2018
Ort: Abfahrt ab Haus der Bildung und Kultur: 09.45 Uhr

Celtic-Folk-Konzert mit der Gruppe BARDIC

Kurs 3043 - Lesen Sie hier mehr...
Termin: Donnerstag, 08.03.2018
Ort: Haus der Bildung und Kultur (HBK), Foyer

Tangoyim - Klezmer-Konzert

Im Rahmen der Woche der Brüderlichkeit und in Kooperation mit der
Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit:
Kurs 3044 - Lesen Sie hier mehr...
Termin: Sonntag, 11.03.2018
Ort: Kulturforum Kapelle Hochstraße 20

London – Weltstadt an der Themse

Dia-Panorama-Vision
Kurs 1507 - Lesen Sie hier mehr...
Termin: Sonntag, 11.03.2018
Ort: Haus der Bildung und Kultur (HBK)

"Es wird schon nicht so schlimm"

Eine szenische Lesung nach einer Erzählung von
Hans Schweikart mit Martin Brambach und Christine Sommer.
Kurs 3022 - Lesen Sie hier mehr...
Termin: Dienstag, 13.03.2018
Ort: Majestic Theater Waltrop

Anselm Grün, Hans-Jürgen Hufeisen

Kurs 1005S - Lesen Sie hier mehr...
Termin: Samstag, 02.06.2018 (neuer Termin)
19.30 Uhr
Ort: Kirche St. Peter

"Romantik-Nacht am Wasserschloss"

Konzert-Exkursion nach Nordkirchen
Kurs 3007S - Lesen Sie hier mehr...
Termin: Freitag, 06.07.2018
Ort: Abfahrt ab Haus der Bildung und Kultur (HBK): 18.45 Uhr

Landesgartenschau Würzburg

3-tägige VHS-Fahrt in die Mainfranken - Metropole
Kurs 3008S - Lesen Sie hier mehr...
Termin: 21.09.-23.09.2018
Ort: Abfahrt ab Haus der Bildung und Kultur (HBK: 07:00 Uhr

Zahlen sich aus: Bildungsschecks und Bildungsprämien

50% Rabatt auf berufliche Weiterbildung mit der Bildungsprämie! Bis zu 500 EUR zahlt der Staat für Ihre berufliche Weiterbildung! Von der Bildungsprämie profitieren können erwerbstätige Ledige, die maximal 20.000 EUR (oder 40.000 EUR bei Verheirateten) im Jahr versteuern. Die Bildungsprämie kann in einem Beratungsgespräch beantragt werden.

In NRW gibt es seit vielen Jahren zur Förderung der beruflichen Bildung den Bildungsscheck. Seit Januar 2015 werden wie bei der Bildungsprämie 50% der Fortbildungskosten für Beschäftige in kleinen und mittleren Betrieben mit maximal 249 Beschäftigen mit finanzieller Unterstützung durch das Land Nordrhein-Westfalen und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
In Abgrenzung zur Bildungsprämie muss das zu versteuernde Jahreseinkommen zwischen 20.000 EUR und 30.000 EUR (oder 40.000 EUR bis 60.000 EUR bei Verheirateten) liegen. Die Kosten für die zu fördernde Fortbildung müssen bei mindestens 500 EUR liegen. Alle weitere über die sonstigen Voraussetzungen und die Antragstellung erfahren Interessierte bei Andreas Guderian, VHS Waltrop, 02309 – 962613 oder per E-Mail E-Mail an die VHS Waltrop
E-Mail an die VHS Waltrop a.guderian@vhs-waltrop.de

Grundsätzlich gilt: Erst beraten lassen, dann anmelden! Nähere Infos erhalten Sie in Ihrer VHS, Ziegeleistr. 14, Tel.: 02309 – 96 26 0.