Volkshochschule Waltrop
Ziegeleistraße 14 | 45731 Waltrop
Tel.: 02309 / 9626-0 | Fax: 02309 / 9626-20
E-Mail an die VHS Waltrop vhs@vhs-waltrop.de
Schriftgröße ändern:
grösser | zurücksetzen | kleiner

Aktuell



Liebe Kundinnen und Kunden,

"es wird wieder bunt", versprach letzthin erst unser Plakat zur Sommer-Volkshochschule. Jedoch war damit seinerzeit nicht das Programmheft gemeint. Jetzt aber wird auch dieses bunt – und zwar durchgängig und erstmalig seit Gründung der VHS Waltrop 1947. Wir hoffen natürlich, dass die Farbe einen ästhetischen Zugewinn und Nutzen darstellt, indem Sie mit noch mehr Freude und Genuss in unserem 200 Seiten starken Bildungs- und Kulturkatalog herumstöbern.
Aber das Bunte steht natürlich auch für die Vielfalt unseres Angebots, für die Vielfalt unserer Teilnehmerschaft und für die Vielfalt unseres Kurse leitenden Personals. Denn das kommt nicht nur aus Waltrop, nicht nur aus Dortmund, Bochum, Düsseldorf oder Hamburg, sondern auch aus Frankreich, Großbritannien, der Türkei, China, Argentinien und vielen weiteren Ländern. "Colour is beautiful" und das Schwarz-/ Weiß -Denken hat keine Zukunft, zumindest nicht bei uns. Am Ende sind Sie allerdings – so hoffen wir - nicht der Auffassung "Jetzt wird's mir aber zu bunt".
In diesem globalen Sinne wünschen wir Ihnen viel Freude und Gewinn beim Lernen und Mittun in der Volkshochschule Waltrop.
Ihr VHS-Team

Das Programm der VHS finden Sie auch im Internet.
Außerdem ist das gesamte Kursprogramm der Volkshochschule Waltrop über die Kursdatenbank der GKD Recklinghausen erreichbar. Hier geht es zur Kurssuche...

"Karlsjahr 2014"

Ausstellungsfahrt nach Aachen
Kurs 3000
Termin: 20.09.2014
Lesen Sie hier mehr...

Fritz Eckenga: "Von Vorn"

Kabarettistische Lesung

Zum Semesterauftakt und in Kooperation
mit der Buchhandlung Hansen.
Kurs 3020
Termin: 26.09.2014
Lesen Sie hier mehr...

Dr. Heiner Geißler: Sapere aude! - Neue Formen der Demokratie

Vortrag & Diskussion
Kurs 1001
Termin:  Freitag, 07.11.2014
Ort:  Haus der Begegnung, St. Peter
Lesen Sie hier mehr...

Monet, Gauguin, van Gogh ...Inspiration Japan -

...Ausstellungsfahrt nach Essen ins Museum Folkwang
Kurs 3001
Termin:  23.11.2014
Lesen Sie hier mehr...

"Macke, Macke & Franz Marc"

Ausstellungsfahrt nach Bonn
Kurs 3006
Termin: 07.12.2014
Lesen Sie hier mehr...

Pissarro - Vater des Impressionismus

Ausstellungsfahrt ins Wuppertaler von der Heydt-Museum
Kurs 3003
Termin: 11.12.2014
Lesen Sie hier mehr...

Zahlen sich aus: Bildungsschecks und Bildungsprämien

50% Rabatt auf berufliche Weiterbildung mit der Bildungsprämie! Bis zu 500 EUR zahlt der Staat für Ihre berufliche Weiterbildung! Von der Bildungsprämie profitieren können erwerbstätige Ledige, die maximal 20.000 EUR (oder 40.000 EUR bei Verheirateten) im Jahr versteuern. Die Bildungsprämie kann in einem Beratungsgespräch beantragt werden.

Wer die Einkommensgrenze überschreitet, für den kommt evtl. der Bildungsscheck in Frage, denn auch dieser bietet Weiterbildung zum halben Preis! Auch mit dem Bildungsscheck können anfallende Kursgebühren eines beruflichen Weiterbildungsangebotes um die Hälfte gesenkt werden - bis zu 500 EUR! Erhalten können den Bildungsscheck Betriebe mit maximal 250 Beschäftigten und deren Mitarbeiter, die sich bisher wenig oder gar nicht an Weiterbildung beteiligt haben. Auch für Berufsrückkehrende sowie Existenzgründer gibt’s unter bestimmten Voraussetzungen den Bildungsscheck.

Grundsätzlich gilt: Erst beraten lassen, dann anmelden! Nähere Infos erhalten Sie in Ihrer VHS, Ziegeleistr. 14, Tel.: 02309 – 96 26 0.